Blog

Hier gibt es Ideen, Gedanken und auch Gehirnaushänger, wenn ich über Dinge nachdenke.

    Weitere laden…
  • Work-Life-Balance oder eher Work-Mood-Balance

    Ich schreibe an dieser Stelle häufig von Menschen, die zu viel arbeiten und selbstverständlich entsprechend Angst vor einem Burnout haben oder sich evtl. schon in einem befinden, diesen aber noch nicht erkannt…

  • Querdenken – das Wissen wo was anderes steht?!?

    Im Rahmen meiner gegenwärtigen Arbeiten versuche ich den von vielen untersuchten und schon oft definierten Begriff der Innovation im Unternehmen und in der Forschung näher zu untersuchen und denke in diesem Zusammenhang…

  • Arbeiten bis zur Untötigkeit

    Eine Wort-Kreation, die ich gerne erklären möchte: Arbeiten bis zur Untötigkeit. Geschäftsmänner/-frauen leben häufig diese Einstellung. Leider beginnt dies bei der Farbwahl des Anzugs und dem Business-Hemd. Guido-Maria Kretschma würde mir bestimmt…

  • Jetzt hol ich mal die Dritte raus

    Die dritte Person – Oder auch das „Ich sage immer…“ „Ein Stefan Hellfeld spricht nicht von sich in der dritten Person“. Lothar Matthäus möge es mir verzeihen, wenn ich an dieser Stelle…

  • Been in the USA

    Been in the USA – endlich komme ich mal wieder dazu, einen Beitrag an dieser Stelle zu verfassen: Reise, WM und Job haben mich etwas träge werden lassen. A propos, welcher Tag…

  • Faszinierende Logik

    Auf meiner letzten Flugreise konnte ich etwas sehr interessantes beobachten, eine faszinierende Logik am Flughafen, die mir so noch nie aufgefallen ist. Seitdem ich sensibilisiert bin, muss ich jedes Mal schmunzeln, wenn…

  • Mein Display – die Intimdistanz des IT-lers

    Ich bin davon überzeugt, dass sich jeder von uns schon mal dabei ertappt hat, wie er/sie auf das Display (egal ob Smartphone, Tablet oder Computer) des Nebensitzers oder der Nebensitzerin geschaut hat. Eine…

  • Dienstleistungen – eine gesellschaftliche Entwicklung beginnt auf der Straße

    Ich bin sehr viel mit dem Auto unterwegs und fahre in diesem Zusammenhang auch sehr viel auf einer der Autobahnen Deutschlands mit der drittplatzierten täglichen Verkehrsstärke im nationalen Vergleich – der A8.…

  • Die Effizienz steigern

    „Die Effizienz steigern“ ist oft das Ziel von IT-Projekten: Die Effizienz eines Arbeitsablaufs soll gesteigert werden, durch Automatisierung, durch Vermeidung von Fehlern, durch Qualitätsverbesserung und einer entsprechenden Reduzierung der Rücklaufquote, etc.. Dadurch…

  • Von den Digital Natives lernen

    Ich lese gerade sehr häufig Kritik über unser Bildungssystem. Querdenker werden vom System nicht gefördert. Soft-Skills werden viel zu wenig geschult, obwohl die Unternehmen der Zukunft doch den handwerklich-begabten Unternehmensberater mit Fach-Expertise und Gründungserfahrung…